Unsere Deeskalationskonzepte vermitteln Techniken, mit denen die von uns geschulten Teilnehmer/inn/en auf jeder Stufe der Eskalation gegensteuern können. So werden unangenehme Erinnerungen sowohl für die Kund/inn/en als auch für das Personal vermieden.

Unsere Empfehlungen:

  • individualisierte Basis-Module,
  • Umgang mit schwierigen Kund/inn/en,
  • Umgang mit Zuschauenden und Kommentaren,
  • Stressreduktion,
  • kollegiale Unterstützung gestalten.

Für viele Kundinnen und Kunden ist das Einkaufen mittlerweile eher Stressfaktor als Vergnügen. Entsprechend können ein erhöhtes Stresslevel und eine damit einhergehende Aggressionsbereitschaft die Folge sein. Spätestens an der Kasse, wo dann Wartezeiten und Verzögerungen, schnelle und langsamere Menschen aufeinandertreffen, können sich Aggressionen entladen.


Bitte stellen Sie Ihre Anfrage hier.